Willkommen auf den Webseiten der
Berufsbildenden Schulen des Landkreises Oldenburg


Im Mittelpunkt des Werte- und Normen-Unterrichtes des 13. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums in Wildeshausen steht das Thema "Recht, Gerechtigkeit und Staat - Eine Einführung". Vor diesem Hintergrund besuchten die Schülerinnnen und Schüler in Begleitung ihres Lehrers Christoph Pauli am 79. Jahrestag der Reichspogromnacht die Ausstellung "Ordnung und Vernichtung - Die Polizei im NS-Staat".

Dort erfuhren sie unter kundigen Erklärungen von Peter Heinken als Vertreter des Arbeitkreises "Für Demokratie und Toleranz" des Präventionsrates der Stadt Wildeshausen, wie sich die Polizei von einer an demokratisch Werten orientierten Polizei in der Weimarer Republik zum willigen Instrument der nationalsozialistischen Terrorherrschaft wandelte. Recht und Gerechtigkeit, das gab es in diesem Staat nur noch für die Menschen, die dem nationalsozialistischen Weltbild entsprachen. Sie konnten aber auch erfassen, dass der Übergang zur demokratisch gesinnten Polizei der heutigen Bundesrepublik Deutschland ein schwieriger und langwieriger war, weil viele der Täter weiter beschäftigt wurden. Somit diente der Besuch der Ausstellung dazu, das Kursthema in seiner Komplexität differenzierter zu erfassen.
Die Ausstellung ist noch bis zum 14.11.2017 im Kreishaus während der Öffnungszeiten zu besichtigen.

Wer ist online

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online

Schulferien-Termine

Schulausfälle

Abiturtermine 2018

neu

Broschüre Duale Ausbildung

 

FFN-Lehrstellenbörse

 

Wir sind anerkannt und zertifiziert

 

 
Cisco


Essen im Cafe Johanneum:
Speiseplan

 

CSS ist valide!