Willkommen auf den Webseiten der
Berufsbildenden Schulen des Landkreises Oldenburg


Plattdeutsch lernen in der Altenpflegeausbildung
Mit dem Angebot, in der Ausbildung zur staatlich geprüften Altenpflegerin / zum staatlich geprüften Altenpfleger auch Plattdeutsch lernen zu können, waren die Berufsbildenden Schulen in Wildeshausen Vorreiter in Deutschland. Die Idee, die heimatliche Mundartsprache der Region als Türöffner für die Kommunikation mit den älteren Menschen zu nutzen, wurde vom Lehrkräfteteam der Altenpflege unter Federführung von Frau Einemann-Gräbert in die Tat umgesetzt.

Dieses Angebot, das u. a. auch von der Oldenburgischen Landschaft und dem Landkreis Oldenburg unterstützt wurde, hat sich inzwischen in der Praxis bewährt und es wird von den angehenden Altenpflegerinnen und Altenpflegern gerade auch wegen ihrer Praxiserfahrungen gern genutzt.

Das Konzept der BBS Wildeshausen findet bundesweit Beachtung, wie viele Anfragen aus ganz Deutschland zeigen. Das nachfolgende Interview der Verbandszeitschrift des Berufsschullehrerverbandes BLV mit der Kollegin unseres Altenpflegeteams stellt diese Vorreiterrolle der Schule nochmals eindrucksvoll unter Beweis. Das vollstädnige Interview lesen Sie HIER.

Wer ist online

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

Schulferien-Termine

Schulausfälle

Abiturtermine 2018

neu

Broschüre Duale Ausbildung

 

FFN-Lehrstellenbörse

 

Wir sind anerkannt und zertifiziert

 

 
Cisco


Essen im Cafe Johanneum:
Speiseplan

 

CSS ist valide!