Hinweise für die Anmeldung zum Sprach- und Integrationsangebot an der BBS des Landkreises Oldenburg
Sprach- und Integrationsklasse (SPRINT) / Sprachförderklasse (BVJ/A)

Die berufsbildenden Schulen des Landkreises Oldenburg bieten für Schülerinnen und Schüler, deren Deutschkenntnisse noch nicht für einen erfolgreichen Besuch einer Vollzeitschulform oder einer Berufsausbildung ausreichen, ein Angebot, ihre sprachlichen Kompetenzen zu verbessern. Ziel der Bildungsgänge sind die anschließende Aufnahme einer Berufsausbildung bzw. der Besuch einer Vollzeitschulform der BBS.
Bitte beachten Sie die folgenden Schritte bei einer Anmeldung an der BBS Wildeshausen

1.  Prüfen Sie mithilfe dieser Übersicht Ihre unterschiedlichen Möglichkeiten das Angebot unserer Schule zu nutze:

2.  Stellen Sie die erforderlichen Dokumente zusammen:

  • Beglaubigte Kopie des letzten Schulzeugnisses aus Deutschland (wenn vorhanden)
  • Frankierter Rückumschlag mit Briefmarke (0,85 €) zur Rücksendung des Aufnahmebescheides (keinen DIN A4 oder A5 Umschlag)
  • Lebenslauf mit Berufswunsch
  • Fotokopie der Geburtsurkunde oder des Personalausweises
  • Amtlich übersetztes Zeugnis aus dem Herkunftsland des letzten Schulbesuchs
  • Diese Übergabeempfehlung von der jetzigen Schule/VHS bearbeiten lassen

3.  Das richtige Anmeldeformular der Schule (Homepage Menüpunkt „Anmeldung/Formulare“) herunterladen und ausfüllen.

Informationen zu dem Unterrichtangebot finden Sie auf der Homepage unter dem Menüpunkt „Bildungsangebot/Sprach- und Integrationsangebot“.

Wer ist online

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Schulferien-Termine

Schulausfälle

Abiturtermine 2018

neu

Broschüre Duale Ausbildung

 

FFN-Lehrstellenbörse

 

Wir sind anerkannt und zertifiziert

 

 
Cisco


Essen im Cafe Johanneum:
Speiseplan

 

CSS ist valide!