Willkommen auf den Webseiten der
Berufsbildenden Schulen des Landkreises Oldenburg


Studientag des Fachteams Religion & Werte und Normen: „Wenn Blut und Tränen fließen“
Viele wissen, wo in Wildeshausen die Kirche steht, aber was ein Pastor eigentlich so genau macht, das wollten 70 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schulen des Landkreises Oldenburg genauer wissen. Und so hatten ihre Lehrkräfte Sabine Arnold, Christine Käter, Maria Wübbeler, Christina Pleye und Christoph Pauli am letzten Donnerstag Seelsorger aus verschiedenen kirchlichen Tätigkeitsfelder eingeladen, damit diese über ihre Arbeit berichten.

Und das konnten sie. Bei Militärpfarrer Carsten Greite aus Nienburg erfuhren die Schüler aus erster Hand, mit welchen Sorgen junge und alte Soldaten im Auslandseinsatz zu kämpfen haben. Das Thema Sterben und Sterbebegleitung wurde einfühlsam von Ulla Meyer-Sperling, Hospizmitarbeiterin in Wildeshausen, dargestellt. In die Welt hinter Gefängnismauern nahm die Gefängnispfarrerin Annette Domke die Schüler mit und zeigte ihnen, was mit Menschen in seelischer Hinsicht passiert, wenn sie eine Haftstrafe zu verbüßen haben. Die umfassenden Aufgaben eines Gemeindepfarrers stellte Lars Löwensen aus Wildeshausen vor. Aus Molbergen im Kreis Cloppenburg war Dr. Oliver Dürr angereist, um den Schülern die Tätigkeit des Notfallseelsorgers näherzubringen.
Die Workshops der Seelsorger wurden von den Schülerinnen und Schülern mit großem Interesse angenommen und ihnen wurde deutlich, dass Kirche weit mehr als ein Gebäude ist. Kirche ist ein Ort, wo dem Menschen eine helfende Hand gereicht wird.

Studientag Religion u. WUN

Von links:
Schulpastorin Arnold / Erik Lindemann / Moritz Meyer (mit Jacke) / Pastor Dürr / Vikar Schäfer / Jasmin Corßen / Huy Vu (sitzend)

Wer ist online

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online

Schulferien-Termine

Schulausfälle

Abiturtermine 2018

neu

Broschüre Duale Ausbildung

 

FFN-Lehrstellenbörse

 

Wir sind anerkannt und zertifiziert

 

 
Cisco


Essen im Cafe Johanneum:
Speiseplan

 

CSS ist valide!