Willkommen auf den Webseiten der
Berufsbildenden Schulen des Landkreises Oldenburg


„Mein größter Wunsch ist, dass alle Menschen in Frieden und Freiheit leben dürfen.“
Vor 70 Jahren ging der II. Weltkrieg zu Ende und damit auch die jahrelange Angst, die Selma Goldstein erdulden musste. Von ihrem Leben und von dieser Angst berichtete die in Wildeshausen geborene Jüdin am 24.06.2015 19 angehenden Verwaltungsfachangestellten und 10 Schülerinnen und Schülern von „TaBBS“, der Theater-AG der Berufsbildenden Schulen des Landkreises Oldenburg.

Sie war auf Initiative des Arbeitskreises „Demokratie und Toleranz“ des Präventionsrates der Stadt Wildeshausen eingeladen worden und besuchte neben der BBS auch das Gymnasium Wildeshausen. Die Jugendlichen waren von ihren Lehrern Barbara Assmann-Meivers und Christoph Pauli im Unterricht auf den Besuch vorbereitet worden.
Mit 7 Jahren flüchtete Selma Goldstein vor den Nationalsozialisten in die Niederlande, wo sie später mit ihren Eltern untertauchen konnte und – mit viel Glück – zweieinhalb im Versteck überlebte. Sie schilderte zusammen mit ihrer Tochter Inge Admiraal auch, wie sich die Fluchterfahrung auch nach dem Krieg noch in ihrer Familie, im Leben und in Träumen bemerkbar macht.
Mit ihrem Bericht forderte sie die Schüler eindringlich auf, sich für Freiheit und Frieden zu engagieren und Verständnis für die Flüchtlinge von heute zu haben. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich beeindruckt vom Lebensbericht der 83-jährigen. Die nationalsozialistische Vergangenheit Deutschlands wurde mit dem Besuch von Selma Goldstein ganz konkret; keine ferne, abstrakte politische Geschichte war Gegenstand des Unterrichts, sondern das Schicksal des Kindes Selma Goldstein, die heute wohl noch in Wildeshausen wohnen würde, wenn man sie nicht gezwungen hätte, ihre Heimatsstadt zu verlassen, um ihr Leben zu retten.
Für weitere Informationen verweisen wir auf die Berichte der lokalen Presse:

1. Sonntagszeitung: bitte klicken Sie HIER

2. Landkreis - Kurier: bitte klicken Sie HIER

3. Kreiszeitung: bitte klicken Sie HIER

4. Nordwest - Zeitung: bitte klicken Sie HIER.



(Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule des Landkreises Oldenburg sowie Schulleiter Gerhard Albers (2. v. l.), Lehrer Christoph Pauli (3. v. l.) und Selma Goldstein (3. v. l.)

Wer ist online

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

Schulferien-Termine

Schulausfälle

Abiturtermine 2018

neu

Broschüre Duale Ausbildung

 

FFN-Lehrstellenbörse

 

Wir sind anerkannt und zertifiziert

 

 
Cisco


Essen im Cafe Johanneum:
Speiseplan

 

CSS ist valide!